Mein Service für Sie

  • Viel Zeit für Gespräche sowie individuelle Beratung und Betreuung
  • Zusammenarbeit mit Haus- Fachärzten für Diagnostik und Therapie, Zahnärzten und Psychologen. Krankenhaus-Notfallversorgung
  • Außerhalb meiner Sprechstunde bin ich in dringenden Fällen über mein Notfall-Handy erreichbar (NOTFALL-INTERVENTION)
  • Notfall-Sprechstunde bei Bedarf.
  • In dringenden Fällen Hausbesuche

Kurse

  • Traditionelle chinesische Medizin (TCM)
  • Meridian-Akupunktur / Farbpunktur nach Mandel
  • Schädelakupunktur nach Yamamoto
  • Humanistisch- und körperorientierte Psychotherapie
    Kinesiologie / Psychokinesiologie nach Klinghardt
  • Facilitator nach Three In One Concepts® mit Lehrerlaubnis nach Daniel Whiteside und Gordon Stokes (Kinesiologie)
  • Energetische Psychologie nach Fred Gallo / EFT nach Gary Craig / MET-Therapeut
  • Komplexhomöopathie
    Biofeedback / Neurofeedback
  • Hypnotherapie nach Erickson
  • Bachblüten

 

Körper und Geist

Meine Aufgabe ist es die Autonomie des Menschen zu stärken, zu helfen Aktivitäten und Verhaltens­weisen zu lernen, die sein Wohl­befinden ver­bessern. Dieses Wohlbefinden ist in der Regel das Er­gebnis des Zusammenspiels vieler körperlicher und seelischer Fak­toren. Zentrale Bedeutung kommt dabei der Stressbewältigung zu, sowie den Menschen zu vermitteln sich als Einheit mit seinen bio­lo­gischen und psychosozialen Anteilen zu sehen. Psychische Prozesse wie Angst, Wut, Schmerz, Trauer und Freude spiegeln sich dabei stets im Körperlichen wieder und finden Ausdruck über körperliche Symp­tome oder Erkrankungen. Meine Vorgehensweise ist es den Menschen zu unterstützen die Vielschichtigkeit seines mensch­lichen Seins wieder zu erkennen und damit Körper und Geist zur ,,Einheit“ zu bringen.

Mitgliedschaften

Mitglied im Förderkreis für Ganzheitsmedizin Bad Herrenalb e.V.
P.N.I. (Psychoneuroimmunologie) und Hirnforschung; Stress-Reduction an der Harvard Universität/Mind-Body Clinic in Boston

Innen und Außen

Unsere Gesundheit ist abhängig über den Ausdruck unsere fünf Basis-Gefühle wie, Angst, Wut, Schmerz, Trauer und Freude, von Innen nach Außen. Dieser Blick nach ,,innen“ erfasst das sub­jektiv Empfundene, Erfahrene und Erlittene und zeigt uns die Zusammenhänge, die zur Einsicht führen, welche Möglichkeiten wie haben das ,,Innen“ mit dem ,,Außen wieder zu verbinden. Hin zu mehr Liebe, Spaß und Freude (Gesundheit).

Regulationsmedizin

Unser Körper ist ständig in einer Selbstregulation, in diesem Wand­lungs­prozess sind wir nach einem halben Jahr komplett neu. Die Magenschleimhaut bildet sich alle drei Tage neu, Blut alle zehn Tage, Knochen alle halbe Jahre usw. Ist dieses Gleich­gewicht gestört, sprechen wir von Krankheit über die zelluläre Ebene, der Organe aber auch im komplizierten Miteinander unserer Muskeln und Be­we­gungs­abläufe. Das Behandlungsziel sollte immer sein, dass innere Re­gu­lations­system im Organismus zu stärken und zu aktivieren. Durch Medikation und manuelle Techniken setze ich Reize und aktiviere Reflexe, die Regulationsprozesse anstoßen. Hin zu einer gesunden Kontraktions­fähigkeit der Zellen auf der Biophotonen-Ebene (Gesunde Selbstregualation).

Behandlungssystem

Nach meiner langjährigen Berufserfahrung in der Klinik, Natur­heil­kunde und Psychotherapie hat sich für mich eine Basis aufgebaut, Menschen zu ver­mitteln welche Möglichkeiten sie haben in der Zusammenarbeit mit Ärzten (Fachärzten), Psycho­logen und Heil­prak­tikern, einen Weg zu finden, weg vom Überlebens-Modus, hin zum wie FÜHLT sich gutes Leben an und das mit Liebe, Spaß und Freude.